Wehre Dich rechtzeitig…..

…. ja, bevor man seine Selbstachtung und sein
Rückgrat verliert, sollte man sich am besten dann
schon wehren, wenn es die Situation erfordert.

Besser finde ich , ist es dann, jemandem gleich
die Meinung zu sagen und nicht warten damit.

Denn dann staut sich nichts bei einem im Inneren auf
und nach etwas Aufregung, geht es dann einem eher wieder gut!

Wenn man wie ich einen Punkt erreicht hat, dass man sich nicht
mehr wehren k a n n, weil die Kraft dazu fehlt, dann hat man
vieles falsch gemacht und Zuviel in sich reingefressen!

Aber wie es mit allen Dingen des Lebens ist, die Chance
ist da, sein selbstzerstörerisches Verhalten zu ändern!!

Mit n u r gut zu sein, landet man stets auf der Verlierer Seite.
Solch ein Verhalten wird von den meisten Menschen eher als Schwäche
gesehen! Den eigentlichen Wert eines solchen Verhaltens, empfinden und sehen nur
sehr wenige Menschen in meinem Leben! Aber es gibt Sie… 🙂

Weil das so ist, ist es für mich besser Ecken und Kanten zu zeigen und stets sich zu wehren, wenn es erforderlich wird. Wenn man das nicht tut, wird man nur ein Spielball sein. Leider ist es so, ich habe das bis heute nicht verstanden, warum gut sein eher bestraft wird….. mit gut sein fühlt man sich deshalb eher schlecht auf Dauer.
Es entsteht ein Ungleichgewicht. Man gibt mehr, als das man zurück
bekommt. Das hält man nicht aus und man fühlt sich irgendwann leer und verzweifelt auch an dieser Situation. Soweit hätte ich es nie kommen lassen dürfen !!

Ich habe mein zu gutes Denken und Verhalten korrigiert.
Wenn ich das nicht getan hätte, würde ich innerlich weiter leer laufen…..
🙂
LG Hoffnungsstern

Advertisements

Du bist 1 Mensch unter 7,5 Mrd.

Was soll dann oft die Aufregung um jemanden? Man ist doch nur
1 Mensch unter 7,5 Milliarden !
Man sollte sich also selbst nicht allzu wichtig nehmen…
Man ist ein ganz kleiner Punkt unter 7,5 Milliarden Punkten!

Aber jeder dieser Menschen ist doch irgendwie wertvoll, auf seine Art.
Das denkt man doch so ! Und von diesen 7,5 Mrd. Menschen
kennt man nur ganz wenige.

Von diesen wenigen Menschen interessiert sich ein ganz kleiner Teil nur
w i r k l i c h für dich.

Bei mir sind es gerade mal 3, höchstens 4 Menschen, die sich
für mich interessieren, die wirklich Interesse an mir haben.
Man merkt schnell, wer eigentlich nichts von Deinen Sorgen oder
so wissen will. Gerade in der heutigen Zeit passiert das oft.

Heute denken viele Menschen, lasse mich nur mit Deinen Sorgen
in Frieden! Da kann ich nur sagen, dann scheiß auf diese Menschen!

Die sind es einfach nicht wert, dass ich mich weiterhin auf solche
Typen einlasse.

Auch hier heißt es, rechtzeitig einen Punt zu setzen!

Aber ich bin froh darüber, dass ich 4 Menschen habe,
die sich für mich interessieren und auch zuhören, wenn
es mir dicke ist.
Vier solcher Menschen sind zwar nicht ganz so viele, in meinem Leben,
aber das ist mir so 1000 Mal lieber als 10 oder 100 Flachpfeifen
ständig um mich zu haben, denen ich in Wirklichkeit ganz egal bin !!
🙂
LG Hoffnungsstern

Den Punkt setzten…..setze ihn rechtzeitig..

Irgendwann ist es soweit gekommen, dass man hinter alle Gedanken,
die einen schon lange beschäftigen, ganz einfach einen Punkt setzt!

Man macht es irgendwie ganz plötzlich dann und setzt sogar den Punkt
gerne, ganz freiwillig. Man muss die Gedankenschleife J E T Z T und sofort
beenden.
Man kann nicht anders!

Warum so plötzlich?
Weil man j e t z t erst gemerkt hat, was einem eine endlos Gedankenschleife
antun kann….

Man kann diese negativen Gedanken selbst nicht mehr ertragen.

Ich möchte den Tag genießen und nur noch den Blick nach vorne richten!!

Ich kann nicht anders 🙂

Lieben Gruß,

Hoffnungsstern

Moral und Gefühl

Meine Überzeugung und aus aktuellem persönlichen Anlass.

Die Moral eines Menschen darf nicht so stark ausgeprägt
sein, dass man seine Gefühle dadurch unterdrückt.
Eher sollte man die Gefühle alle zulassen, dazu stehen
und lernen, damit angemessen umzugehen und sie auch zu äußern.

Lieben Gruß,
Hoffnungsstern

Liebe schenken……..

Ich war heute an einem meiner Lieblingsplätze! Dort gibt
es viele Dinge für das Herz, wo man sich erfreuen kann, die einem
einfach gut tun. Neben schönster Natur dort, gibt es einen wunderschönen
Kaufladen für die Sinne!
Wenn man dort eintritt, tritt man in eine andere Welt. Ruhe ist dort, eine
schöne Musik im Hintergrund und eine tolle Auswahl an Sachen, die man
nicht überall findet. Dort ist einfach alles irgendwie schön, was da steht.
Es tut mir immer gut dort gewesen zu sein ! Und jedes mal wenn ich dort bin,
kaufe ich mir eine Kleinigkeit. Ich kann nicht anders.
Zwei Bücher habe ich mir heute gekauft und möchte daraus dieses Zitat
veröffentlichen! Es kann sein, dass ich noch weitere Zitate, die mir gefallen,
noch veröffentliche. Mal sehen 🙂

Dieses Zitat ist von Aurelius Augustinus !

“ Liebe schenken,
Liebe kann man nicht schenken,
wenn man sie nicht hat;
und man hat sie erst,
wenn man sie schenkt “

Aurelius Augustinus